• Schweizer Baudokumentation
    Die führende Schweizer Informationsplattform für
    Bauprodukte, Architekturobjekte und Expertenprofile
    Zur Homepage

Plattform und Jahrbuch als Informationsquelle für Architekten und Planer

Schweizer Architekten und Planer nutzen die Schweizer Baudokumentation seit 1930 als führende Informationsquelle für Architekturprojekte, Expertenprofile, Produkte und Dienstleistungen.

Im Zentrum der Schweizer Baudokumentation stehen hiesige Architekturprojekte. Sie dienen Architekten und Planern als Visitenkarte und Inspirationsquelle. Sie verbinden Aufgabenstellung und architektonische Botschaft mit Produkten in Anwendung und mit deren Herstellern.

Das Architektur-Jahrbuch dokumentiert als Zeitzeuge inspirierende und herausragende Schweizer Architekturprojekte und ergänzt die digitale Datenbank. Das Buch verweist auf Lösungen und Produkte, die in direktem Zusammenhang mit dem Projekt stehen und bietet Herstellern oder Dienstleistern ein perfektes Medium als Referenznachweis.

Sechsmal jährlich erscheint das Magazin der Schweizer Baudokumentation. Es präsentiert themenspezifisch Architektur mit schweizerischem Fokus in Deutsch und Französisch.

Fakten

Auflage  
Architektur-Jahrbuch 8’500
   
Online  
Visits pro Jahr 2’500’000
Page Views pro Jahr 4’500’000
Newsletter-Empfänger
pro Versand
ø 26’000
   
Erscheinung  
Print (Jahrbuch) jährlich
Online laufend
Newsletter Montags
Mittwochs
Freitags
   
Sprachen  
Deutsch/Französisch  
   
Preis  
Preis Jahrbuch (inklusive MwSt.) CHF 69.–

Mediadaten 2018

Mediadaten Schweizer Baudokumentation 2018 (Deutsch)

Es ist das einmalige Zusammenspiel von Architektur und Bauprodukten, das die Schweizer Baudokumentation als führende Informationsplattform für Architekten, Planer und Ingenieure ausmacht.



Sonja Randjelovic
Chefredaktorin Schweizer Baudokumentation

Zum Team