Die flächendeckende Schweizer Marktforschungsstudie für Hersteller aus der Baubranche

Welche Marken von Bauproduktherstellern haben einen hohen Bekanntheitsgrad? Welches Unternehmen bietet die besten Leistungen und Produkte? Welcher Hersteller steht für Nachhaltigkeit und wer punktet mit Design oder Innovationen?

Die Antwort liefert die flächendeckende und unabhängige Marktforschung Architects’ Darling, welche rund 15 unterschiedliche Baukategorien und 5 Themenbereiche untersucht.  Die Ergebnisse der rund drei Monate dauernden Umfrage, an welcher sich über 400 aktive Architekten und Planerinnen beteiligen, sprechen eine eindeutige Sprache. Sie zeigen klar auf, welche Unternehmen zu den «Love Brands» des bauplanenden Gewerbes gehören und warum sie mit dem begehrten Architects‘ Darling Award in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet werden.
Das Gütesiegel Architects‘ Darling ist für Architekt*innen eine repräsentative Empfehlung des eigenen Gewerbes und für die Bauindustrie ein wertvolles Monitoringinstrument, das Massstäbe für die zukünftige Ausrichtung der Marketingaktivitäten setzt.

Die flächendeckende Schweizer Marktforschungsstudie für Hersteller aus der Baubranche

Architects' Darling – Facts & Figures

  • 15 abgefragte Produkkategorien
  • 5 abgefragte Service- & Themenkategorien
  • über 400 abgefragte Architekt*innen
  • Abfrage via Onlinefragebogen

Aktuell

Architects' Darling 2022

Auch 2022 werden die «Darlinge» der Schweizer Architekten gekürt. In einer breit angelegten Online-Studie werden von Juli bis September 2022 Architektinnen und Architekten zu ihrer Meinung über Produkte und Dienstleistungen von Bauherstellern abgefragt. Ermittelt wird in Produktkategorien und nach unterschiedlichen Kriterien, wie z.B. der Einschätzungen der Produktqualität oder des Preisleistungs-Verhältnisses. Bewertet werden aber auch Themenkategorien, die aufzeigen, wie das bauplanende Gewerbe die jeweiligen Marken mit weiteren Faktoren, wie Trends oder zusätzlichen Dienstleistungsqualität, assoziiert. Die Branchenlieblinge werden im Januar 2023, in der ersten Ausgabe des Arc Mag, umfassend kommuniziert.

Architects' Darling 2022