Informationen der
Schweizer Baubranche

Das Baublatt ist die auflagenstärkste und bedeutendste Baufachzeitschrift der Schweiz.

Seit bald 130 Jahren berichtet das Schweizer Baublatt, was die Branche bewegt. Die redaktionelle Bandbreite der schweizweit bedeutendsten und auflagenstärksten Baufachzeitschrift ist gross: neuste bauwirtschaftliche Entwicklungen, spannende Projekte, interessante Baustellen, Management- Themen, aktuelle Trends und innovative Produkte. Neben redaktionellen Geschichten bietet das Baublatt im Bauservice-Teil seinen Lesern aufgrund amtlicher und privater Quellen Bauprojekte, Baugesuche, Baubewilligungen und Bauarbeitsvergaben sowie amtliche Informationen aus der ganzen Schweiz.

Ergänzt wird die Printausgabe durch baublatt.ch mit einem vielfältigen Angebot: täglich baurelevante Nachrichten, einen regelmässig erscheinenden Newsletter, Dossiers zu aktuellen Themen, mehrere Tausend Baujobs im Stellenportal sowie Hinweise auf spannende Veranstaltungen in der Agenda.

Fakten

Auflage  
Druckauflage (normal)  12’000
Druckauflage (gross) 16'000
Verbreitete Auflage
(WEMF/SW-Beglaubigung)
 11'731
Verkaufte Auflage
(WEMF/SW-Beglaubigung)
5'356
Gratisauflage
(WEMF/SW-Beglaubigung)
 6'375
Werbe- und  Probeexemplare bis 4'269
   
Online  
Visits pro Jahr 250’000
Page Views pro Jahr 700’000
Newsletter Empfänger pro Versand ø 4’500
   
Erscheinung  
Print wöchentlich am Freitag
Online laufend
Newsletter täglich von Montag bis Freitag
   
Sprachen  
Deutsch  
   
Abonnement-Preis  
Jahresabonnement
(50 Ausgaben)
CHF 495.– inkl. MwSt.

Mediadaten

Mediadaten Baublatt 2018 (Deutsch) 

Partner

usic

 

Bauen Digital Schweiz                

Für unsere Leser sind wir auf Baustellen unterwegs, analysieren die Entwicklungen der Baukonjunktur und der Immobilienwirtschaft, berichten über baupolitische Themen und schauen bei neuen Produkten genau hin.



Silva Maier
Chefredaktorin Baublatt

Zum Team